P.Nr. 4
P.Nr. 2

P.Nr. 3 2010, 3100 St. Pölten

Franziskanergasse

Ein Eckhaus im Zentrum der Stadt St. Pölten wurde saniert und die Wohnfläche mit dem Ausbau des Dachgeschosses erweitert. Auf die Bewahrung der detailreichen Gestaltung aus der Zeit der Wende zum 20. Jahrhundert wurde sowohl im Außen- als auch im Innenbereich besonderer Wert gelegt. Durch die beengte Hofsituation konnte der Aufzug nicht außen zugebaut werden, sondern wurde mit aufwendigen statischen Maßnahmen im Gebäudeinneren errichtet. Der kleine nach Süden hin offene Hofbereich wurde durch Balkone genutzt.

Vorentwurf für Dachgeschossausbau, Aufzugseinbau und Generalsanierung der Allgemeinflächen sowie der Fassade.

Beauftragung: privat
Baujahr Bestand: 1898
Planungsphase: 2007
Bauphase: 2009/2010

Kooperation:
Einreich- u. Ausführungsplanung, ÖBA:
Arch. H. S. Haiden,
St. Pölten
Statik:
F. Pfaffenbichler,
St. Pölten
Baumeister:
Gruber, St. Pölten